Download Unterrichtsmaterialien

Möchtest du Unterrichtsmaterialien downloaden, sei es als Lehrkraft oder Praxisanleiter, ist dieses ab heute möglich. Nach und nach findest du mehr Materialien, die gegen eine Schutzgebühr bezogen werden können. Sie eignen sich für die Ausbildung und den Unterricht im Bereich Pflege und Gesundheit.

Wie vermarktet man sein Buch: #3 Buchhändler

Wie vermarktet man sein Buch wendet sich heute der Thematik Buchhandel zu. Dein Buch ist geschrieben, erhält eine ISBN-Nummer und geht in den Druck. Nach Freigabe deines Werkes vom Verlag aus, wird das Buch in sämtlichen Katalogen, Datenbanken und Verkaufsportalen gelistet. Ab diesem Moment kann man das Buch käuflich erwerben. Aber es liegt nicht im Buchladen aus. Wie du das ändern kannst, zeigt dir der heutige Beitrag.

Wie vermarktet man sein Buch: #2 Postkarte

Sein Buch mit Postkarten vermarkten? Diese altmodischen Dinger aus Papier, auf die man eine Briefmarke klebt? Ja genau, die meine ich. Profis gehen dazu wahrscheinlich in eine Druckerei, das muss allerdings gar nicht sein. Wie es funktioniert, erfährst du im Beitrag.

Wie vermarktet man sein Buch: #1 Buchblog

Dein Buch ist fertig und du fragst dich, wie du es vermarktest. Als mein erstes Buch erschien, war ich sehr stolz. Voll der Hoffnungen, es jetzt im Buchladen auf jedem Büchertisch liegen zu sehen, stellte sich alsbald die trübe Gewissheit heraus, dass der Weg eines Buches in den stationären Buchhandel ein steiniger und harter ist und Neuautoren in tiefste Depressionen führen kann, da sie ihr Buch vergeblich in den Regalen einer Buchhandlung suchen. Wie du es schaffst, dass dein Buch sichtbar wird, dass Buchhändler dein Buch auslegen und dass jemand dein Buch auch tatsächlich kauft, liest du in diesem und folgenden Beiträgen dieser Reihe.

Lernen durch Spielen (Teil 2): Älteres Baby

Spielen ist für das Kind wie für uns die Arbeit. Damit es sich ganz entfalten kann, solltest du darauf achten, dass alle seine Sinne entfaltet werden können. Es sollte also sehen, hören, riechen, tasten und schmecken. Um dieses zu erreichen, solltest abwechslungsreiche Spielsachen kaufen, die Babys Sinne ansprechen. Worauf es dabei zu achten gilt, erfährst du in diesem Beitrag.

Lernen durch Spielen (Teil 1): Jüngeres Baby

Babys und Kinder lernen durch das Spiel, und Spielen ist dabei als eine ernsthafte Angelegenheit anzusehen. Alles ist eine Lernerfahrung für dein Baby, und alles Neue bedeutet Spaß. Daher kann man Lernen und Spielen eigentlich auch nicht trennen in diesem Alter. Was die Entwicklung deines jungen Babys fördert, liest du im Beitrag.