Gesundes Hundefutter versorgt deinen Hund optimal

Eine gesundes Hundefutter ist als Lebenselixier für dein Haustier zu betrachten. Je nachdem, wie du deinen Hund fütterst, bleibt er gesund oder wird krank. Ernährst du ihn schlecht, erkennst du es an einem stumpfen Fell, trockner Haut, Juckreiz und häufigen Blähungen. Auch hat dein Hund dann nur wenig Energie, riecht schlecht und leidet unter Durchfall und Erbrechen.

Wie viel und welchen Platz braucht ein Hund?

Hunde brauchen einen eigenen und festen Platz in deinem Zuhause. Viele Hunde haben dazu bestimmte Vorlieben. Manche halten sich gern im Freien auf, andere lieber drinnen. Einige schlafen auf dem kalten Boden, andere mögen eine weiche Decke oder ein Körbchen. Beobachte am besten die Gewohnheiten deines Hundes und beachte ein paar weitere Tipps.

Natürliche Tierpflege

Für viele von uns sind Haustiere ein außerordentlich wichtiger Teil unserer Familie. Die Tiere bereiten uns Freude und geben uns uneingeschränkte Liebe. Damit das auch so bleibt, benötigen die Haustiere eine ausgewogene Nahrung, ein artgerechtes Zuhause, Möglichkeiten zur Bewegung und zum Spielen und auch regelmäßige Arztbesuche.